Der Code aus dem Workshop

  1. Öffnet die Website Github.
  2. Legt euch ein Account an und geht auf mein Girlsday Repository.
  3. Klickt auf den grünen Button Clone or Download.
  4. Es öffnet sich ein Overlay und dort klickt ihr auf das Icon, das aussieht wie ein Klemmbrett.
  5. Dann geht ihr zurück zu Android Studios.
  6. In Android Studios klickt ihr auf Check out project from Version Control.
    Es öffnet sich ein Dropdown-Menü. Wählt dort bitte Github aus.

    Github als Version Control auswählen und dann erscheint ein PopUp.

  7. Nun erscheint ein PopUp zur Anmeldung.
    Tragt bitte unter Login euren Github-Benutzernamen ein und dann euer Passwort.
    Im Anschluss auf Github klicken.
    Es kann durch aus sein, dass ihr euer Passwort ein 2. Mal eingeben müsst (sowie im Workshop).

    Orientiert euch an diesem Bild zum Ausfüllen der Textfelder.

  8. Nun könnt ihr den Link aus Schritt 4 in Git Repository ULR rein kopieren (z.B. mit rechtem Mausklick). Wählt einen Ordner in Parent Directory aus, wo ihr das Projekt haben wollt. Der Directory Name wird an sich automatisch gesetzt. Wenn nicht, dann sollte er Girlsday17 heißen. Sonst habt ihr später unnötige Probleme.
    Zu guter Letzt auf Clone klicken.

    Klickt danach auf Clone.

  9. Jetzt müsst ihr etwas warten bis das Projekt auf euren PC kopiert worden ist.
    Es kann durch aus sein, dass ihr an dieser Stelle Probleme bekommt.
    Prüft dann bitte euer Github-Passwort und versucht es nochmal.
  10. Wenn alles soweit fertig ist und Gradle fertig gebaut hat (steht dann in der unteren Leiste von Android Studios), könnt ihr den Code ausführen.
    Dafür müsst ihr auf den grünen Play-Button drücken. 

    Android Studios hat einen initialen (default) Simulator. Den könnt ihr gleich auswählen oder aber verbindet eure Smartphone mit dem PC.